Allgemeine Geschäftsbedingungen


Es gilt österreichisches Recht und Gerichtsstand Salzburg als vereinbart. Für nach Kundenbestellung angefertigte Arzneimittel besteht kein Rücktrittsrecht. Die St.Erhard Apotheke Mag.pharm.Freidrich Wieser KG ist zum Inkasso von Forderungen der Spagyra GmbH & Co KG berechtigt. Die Produkte der Firma Spagyra sind nicht zur Weiterverarbeitung gedacht. Sie dürfen nicht ohne Zustimmung der Firma Spagyra umgefüllt, weiterpotenziert oder in irgendeiner Weise weiterverarbeitet werden. Falls Sie unsere Produkte weiterverarbeiten möchten, bedarf es der Zustimmung der Firma Spagyra. Analysenzertifikate können nicht im Nachhinein ausgestellt werden.


Durch die Eingabe von personenbezogenen Daten stimmen Sie der Verarbeitung dieser Daten lt. der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu.



Link zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen